Lemongrass


Steckbrief
Wissenschaftlicher Name Cymbopogon flexuosus, Cymbopogon citratus
Duft
  • Zitronig
  • frisch

Anwendungs-Arten
  • Citral
  • Citronellal
  • Dezylaldehyd
  • Dipenten
  • Farnesol
  • Geraniol
  • Limonen
  • Linalool
  • Methylheptenol
  • Nerol

Inhaltsstoffe
  • Afrika und Südamerika angebaut.

    Diese Grasart duftet stark nach Zitrone

  • Lemongrass
  • aber noch kräftiger.

    Als Gewürz ind er Küche wird Lemongrass immer beliebter

  • auch Zitronengrass genannt
  • kommt ursprünglich aus Indien
  • um die Lernlust zu fördern und geistige Arbeit zu unterstüzen.
  • was sich durch den angenehm frischen Geschmack und seine verdauungsfördernde Wirkung erklären lässt.

    Auch als Tee hat Lemongrass längst die Herzen der Teetrinker erobert. Vor allem im Sommer bietet er eine wohlschmeckende Erfrischung.

    In Duftlampen erfüllt Lemongrass den ganzen Raum mit seiner Frische und weckt die Aufmerksamkeit. Daher ist es geeignet

  • wird heutzutage aber auch in anderen asiatischen Ländern
  • ähnlich wie Zitronenmelisse

Signatur Merkur
Element Luft

Beschreibung

Eigenschaften

Seelisch

Anwendungs-Gebiete

Heilpflanze

Home - Up