Thuja


Steckbrief
Wissenschaftlicher Name Thuja occidentalis
Duft
  • Balsamisch
  • herb
  • kampferartig

Anwendungs-Arten
  • Balsam
  • Bäder
  • Cremes
  • Inhalation
  • Kompressen
  • Massageöl
  • Parfüm
  • Sauna

Inhaltsstoffe
  • Fenon
  • Keton
  • Pinen
  • Thujon

Signatur Saturn
Element Erde

Beschreibung

Thuja, das ist der Lebensbaum, der in Mitteleuropa nahezu tot wirkende immergrüne Hecken dominiert. Dass die Thuja-Hecke auch Heilwirkungen hat, ist den meisten unbekannt.

Die Heilwirkung des Thujas ist auch ein zweischneidiges Schwert, denn seine Wirkstoffe sind stark und in zu hoher Dosis ist der Lebensbaum giftig.

Gezielt aufgetragen kann man Thuja-Tinktur gegen Warzen anwenden.

Stark verdünnt kann man das ätherische Thuja-Öl zur Hautreizung und Durchblutungsförderung gegen rheumatische Schmerzen anwenden.

Eigenschaften

Seelisch

Anwendungs-Gebiete

Heilpflanze

Home - Up