Vetiver


Steckbrief
Wissenschaftlicher Name Vetiveria zizanoides
Duft
  • Herb
  • Holzig
  • exotisch

Anwendungs-Arten
  • Balsam
  • Cremes
  • Duftlampe
  • Kompressen
  • Massageöl
  • Parfüm

Inhaltsstoffe
  • Benzoesäure
  • Furfurol
  • Vetiven
  • Vetivenol
  • Vetivon

Signatur Jupiter
Element Feuer

Beschreibung

Vetiver hat einen sehr speziellen Geruch. Für manche Menschen riecht Vetiver schrecklich, andere lieben den duft von Vetiver.

Das ätherische Vetiver-Öl wird aus der Wurzel des Vetiver-Grases gewonnen. Es riecht stark erdig, fast ein wenig modrig und süsslich-herb.

Der Duft von Vetiver vertreibt Motten, weshalb man diesen Duft manchmal in alten Schränken antrifft.

In Duftlampen als Teil von Duftmischungen hilft Vetiver die Verbindung mit der Erde zu stärken.

Äusserlich angewandt stärkt Vetiver die Haut und lindert Reizungen.

Eigenschaften

Seelisch

Anwendungs-Gebiete

Heilpflanze

Home - Up