Basilikum


Steckbrief
Wissenschaftlicher Name Ocynum basilicum
Duft
  • Balsamisch
  • würzig

Anwendungs-Arten
  • Balsam
  • Bäder
  • Cremes
  • Duftlampe
  • Inhalation
  • Kompressen
  • Massageöl
  • Parfüm

Inhaltsstoffe
  • Estragol
  • Linalol
  • Ocimen

Signatur Mars
Element Feuer

Beschreibung

Basilikum ist aus der mediterranen Küche kaum wegzudenken, vor allem Tomaten schmecken erst mit frischem Basilikum so richtig lecker.

Basilikum gehört zur Familie der Lippenblütler und hat, anders als die meisten anderen Vertreter dieser Pflanzenfamilie, weiche, grösse und glänzende Blätter.

Der Duft des Basilikums ist kräftig balsamisch und herb-würzig. Seine Wirkung ist erwärmend und belebend.

Manche sagen ihm sogar eine aphrodiserende Wirkung nach.

Eigenschaften

Seelisch

Anwendungs-Gebiete

Heilpflanze

Infos über die Heilpflanze Basilikum:

Home - Up