Tee


Pflanzenteile können auch als Tee zubereitet und dann getrunken werden.

Dazu übergiesst man ein bis zwei Teelöffel getrocknete oder frische Pflanzenteile mit kochendem Wasser und lässt diesen Ansatz fünf bis fünfzehn Minuten ziehen.

Dann seiht man die Pflanzenteile ab und trinkt den Tee in kleinen Schlucken.

Besonders harte Pflanzenteile werden eine Weile geköchelt und besonders empfindliche Pflanzenteile werden nur kalt angesetzt.

Tees bringen die Pflanzenwirkstoffe über den Verdauungsweg in den Körper und werden ausserdem beim Trinken eingeatmet, was vor allem bei Erkältungen ein wesentlicher Teil des Teetrinkens ist.

Typische Heilpflanzen mit vielen ätherischen Ölen, die sich für Tees eignen sind:


Home - Up