Zitrone


Steckbrief
Wissenschaftlicher Name Citrus limonum
Duft
  • Frisch
  • zitronig

Anwendungs-Arten
  • Balsam
  • Bäder
  • Cremes
  • Duftlampe
  • Inhalation
  • Kompressen
  • Massageöl
  • Parfüm
  • Sauna

Inhaltsstoffe
  • Aldehyde
  • Camphen
  • Citral
  • Citronnol
  • Limonen
  • Linalylacetat
  • Phellandren
  • Pinen
  • Terpineol

Signatur Merkur
Element Luft

Beschreibung

Die Zitrone ist als saure Frucht der Frische in vielen Nahrungsmitteln vertreten.

Als Duft verheisst die Zitrone Klarheit und Reinheit. Erstaunlicherweise fördert Zitronenduft die Lust zu Putzen, was gut erklärt, warum so viele Putzmittel mit Zitrone aromatisiert sind.

Auch die Konzentrationsfähigkeit wird durch Zitronenduft gesteigert. In Büros verhilft Zitrone in der Duftlampe zu besserer Arbeit und weniger Fehlern.

Äusserlich angewandt hilft das ätherische Zitronenöl gegen fette Haut und Kopfschuppen.

Eigenschaften

Seelisch

Anwendungs-Gebiete

Heilpflanze

Infos über die Heilpflanze Zitrone:

Home - Up